Datensicherheit

Willkommen bei Paderborn Mail!

Immer dann, wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihre persönlichen Dokumente im „Cloud Speicher“ abzulegen, sollten Sie bei der Wahl des Lösungsanbieters ganz genau hinschauen. Denn die Frage, ob Ihre Daten bei diesem Anbieter sicher aufgehoben sind, stellt sich nahezu zwangsläufig.

Selbstverständlich wirbt jeder Lösungsanbieter zunächst mit seiner hochmodernen Technik um das Vertrauen des Kunden. Wir sind der Meinung, erstklassige Technik, ein hochsicheres Datencenter und hervorragende Notfallpläne sind eine Selbstverständlichkeit. Vertrauen hingegen kann nur zwischen Menschen hergestellt werden. Menschen bedienen Technik und müssen daher erstklassig ausgebildet sein. Menschen müssen nah dran sein an den Anforderungen des Kunden und diese Anforderungen in gute Produkte umsetzen. Menschen müssen dem Kunden über einen direkten Draht schnellstmöglich helfen können.

Hinter Paderborn Mail steckt kein namenloses Start-up-Unternehmen, sondern ein Businessprofi mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit Kommunikationslösungen jeglicher Art. Wir sind für Sie unterwegs. Mit einem brennenden Team voller Leidenschaft für gute Produkte, höchste Sicherheit und bestmögliche Kundenunterstützung. Unser Anspruch ist, Ihnen ein fairer und verlässlicher Partner zu sein. Daher tun wir alles in unserer Macht stehende, um sicherzustellen, dass Ihre Daten bei Paderborn Mail so sicher wie möglich sind.

Erfahren Sie hier, warum Ihre Daten bei uns sicher aufgehoben sind:

Der Datenschutz – Bei uns an erster Stelle

Nichts ist uns so wichtig, wie der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Daher steht der Datenschutz bei uns an erster Stelle. Niemand außer Ihnen hat Zugriff auf Ihre persönlichen Nachrichten, Termine, Dokumente, Notizen und Adressen. Ihr Paderborn Mail-Passwort ist nach modernsten Methoden verschlüsselt und niemandem außer Ihnen zugänglich. Alle mit der Verarbeitung Ihrer Daten beschäftigten Mitarbeiter haben sich schriftlich zur Einhaltung des Datengeheimnisses (§ 5 BDSG) und des Fernmeldegeheimnisses (§ 88 TKG) verpflichtet. Darüber hinaus haben Sie als Paderborn Mail-Nutzer die vollständige Kontrolle über Ihre Daten. Wir stehen für Transparenz: Falls Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben, wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse datenschutz@paderborn.com.

Die Datensicherheit – Die lassen wir uns was kosten

Unsere Server stehen in einem hochsicheren Rechenzentrum in Deutschland. In diesem Rechenzentrum werden ausschließlich unsere Produkte gehostet. Der Zugang zum Rechenzentrum ist nur wenigen Mitarbeitern möglich und wird elektronisch protokolliert. Sämtliche Daten sind technisch gegen unbefugten Zugriff (Zutrittskontrolle / Zugangskontrolle / Zugriffskontrolle) und unbefugte Verwendung (Weitergabekontrolle / Eingabekontrolle / Auftragskontrolle) nach § 9 BDSG geschützt. Selbstverständlich sind alle Daten Ihres Paderborn Mail-Accounts mehrfach redundant gespeichert. Gegen zufällige Zerstörung oder Verlust von Daten (Verfügbarkeitskontrolle) werden täglich entsprechende Sicherungen durchgeführt. Alle Backups werden jedoch nach 7 Tagen aus Datenschutzgründen vernichtet.

Das Kleingedruckte – Bei uns ganz Groß

Auf Grund des zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Vertrages auf Basis unserer AGB und der Datenschutzerklärung können Sie sicher sein, dass wir Ihre Daten niemals zu anderen Zwecken nutzen werden, als angegeben. Wir geben Ihre Daten keinesfalls an Dritte weiter, außer bei begründetem Verdacht einer Straftat auf richterlichen Beschluss. Würden wir Ihre Daten weitergeben, wären wir dafür unmittelbar haftbar. Das wissen wir und das beherzigen wir.

Übrigens: Wir machen technisch gesehen keinerlei Unterschied zwischen den Nutzern unserer kostenfreien und kostenpflichtigen Tarife. Alle Paderborn Mail-Nutzer genießen daher exakt den gleichen, sehr hohen Datenschutz-Standard.

Sicherer Zugriff per SSL

Sobald Sie die Paderborn Mail-Webseite öffnen, ist Ihre Browser-Sitzung stets SSL* gesichert und per PFS** zusätzlich geschützt. Somit ist gewährleistet, dass alle Daten zwischen Ihrem Browser und den Paderborn Mail-Webservern optimal verschlüsselt übertragen werden. Das gilt für alle angeforderten Daten, Bilder und Scripte. Übrigens: Sie erkennen SSL-Verbindungen immer an dem kleinen Schloss Datei:Ssl icon.gif in der Adresszeile Ihres Browsers.

Alles Sicher – Auch in Ihrem E-Mail-Programm

Auch für den Abruf Ihrer Daten per POP3, IMAP und SMTP stehen jeweils SSL-gesicherte Zugänge mit aktiviertem PFS zur Verfügung. Somit können Sie auch beim Abruf Ihrer Nachrichten per E-Mail-Programm stets sicher sein, dass Ihre Daten auf dem Transportweg nicht von einer dritten Person mitgeschnitten und -gelesen werden können.

Gelöscht ist gelöscht – Ohne wenn und aber

Wenn Sie bei Paderborn Mail eine E-Mail löschen, dann ist diese E-Mail spätestens in der kommenden Nacht auch physikalisch gelöscht. Und zwar für immer. Gelöschte Daten werden nicht auf einem separaten Datenträger ausgelagert. Backups werden ausschließlich für den unwahrscheinlichen Desaster-Fall aufbewahrt. Nach spätestens 7 Tagen sind alle von Ihnen gelöschten Daten nachweislich, unwiederbringlich, nicht wiederherstellbar gelöscht.

Kein Platz für Viren – Wir müssen draußen bleiben

Bei Paderborn Mail prüfen wir jede eingehende und ausgehende E-Mail automatisch auf Viren. Bei Virenbefall wird der befallene Dateianhang der E-Mail gelöscht. Die E-Mail wird daraufhin - von Viren befreit - in Ihren Posteingang zugestellt. Auch E-Mails, die Sie aus dem Paderborn Mail-Webmailer senden, werden automatisch geprüft. Gleiches gilt auch für alle E-Mails, die Sie mit dem POP3-Sammeldienst aus anderen E-Mail-Postfächern einsammeln.

Praktisch Spamfreie Mailbox – Unser hocheffektiver Spamfilter

Mit Hilfe unserer mehrstufigen Anti-Spamlösung können wir Spam zielsicher identifizieren und somit die Zustellung von E-Mail-Müll weitestgehend verhindern. Auch Phishing-Mails werden durch unseren Spamfilter effektiv eingedämmt. Allerdings ist selbst der beste Spam-Filter nicht so gut wie der trickreichste Spammer. Aus diesem Grund ist es entscheidend, dass Sie wachsam bleiben. Auf unseren Schwerpunktseiten zum Thema Spam und Phishing finden Sie wichtige Tipps, damit Sie nicht auf die Tricks der Internet-Betrüger hereinfallen.

Ihr Passwort – Bei uns so sicher wie möglich

Solange Sie niemandem Ihr Paderborn Mail-Passwort zugänglich machen, kann es nur sehr schwer herausgefunden werden. Sollte jemand versuchen, Ihr Passwort durch Raten herauszufinden, wird nach drei fehlerhaften Versuchen Ihr Zugang für 10 Minuten gesperrt. Selbst wenn der Angreifer in dieser Zeit das richtige Passwort eingeben würde, gelänge er nicht in Ihr Postfach. Auch das richtige Passwort würde während dieser 10 Minuten als falsch zurückgewiesen. Erst nach 10 Minuten ist die sogenannte Login-Quarantäne wieder abgeschaltet. Diese Login-Quarantäne gilt jeweils für das Webmail-Interface sowie für POP3/IMAP.

Das Wichtigste in Kürze – Auf den Punkt gebracht

  • Unsere Server stehen in einem hochsicheren Rechenzentrum in Deutschland.
  • Niemand außer Ihnen hat Zugriff auf Ihre persönlichen Nachrichten, Termine, Dokumente, Notizen und Adressen.
  • Ihr Paderborn Mail-Passwort ist nach modernsten Methoden verschlüsselt und niemandem außer Ihnen zugänglich.
  • Jede eingehende und ausgehende E-Mail wird automatisch auf Virenbefall und Spam geprüft.
  • Der Zugriff auf Ihr Postfach erfolgt stets verschlüsselt. Der Aufruf der Paderborn Mail-Webseite ist ausschließlich per SSL möglich. Der Abruf per IMAP und POP3 sowie der Versand per SMTP kann per SSL/TLS erfolgen. Bei Paderborn Mail ist Perfect Forward Secrecy (kurz PFS) für alle Transportwege aktiviert.
  • Beim E-Mail-Versand und –Empfang verschlüsseln unsere Server die Kommunikation im Internet, wenn die Empfänger- oder Absenderserver das unterstützen.
  • Wenn Sie eine E-Mail löschen, dann ist diese E-Mail spätestens in der kommenden Nacht auch physikalisch gelöscht. Und zwar für immer.
  • Alle Mitarbeiter sind zur Geheimhaltung Ihrer Daten gemäß § 5 BDSG (Datengeheimnis) und § 88 TKG (Fernmeldegeheimnis) verpflichtet.
  • Wir geben Ihre Daten keinesfalls an Dritte weiter, außer bei begründetem Verdacht einer Straftat auf richterlichen Beschluss.

Falls Sie weitere Fragen zum Thema Sicherheit haben, kontaktieren Sie uns ganz einfach unter der E-Mail-Adresse support@paderborn.com. Wir machen unsere Prozesse für Sie transparent und freuen uns auf Ihre Fragen.

Wir bedanken uns vielmals für Ihr Vertrauen.

Ihr Paderborn Mail-Team